Die Präsidentschaftskandidaten

Wer tritt für die Republikaner an?

Für die Republikaner tritt der amtierende US-Präsident Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen am 3. November an. Trump plant, die Nominierung seiner Partei am letzten Tag des Republikanischen Nominierungsparteitages am 27. August mit einer Rede im Garten des Weißen Hauses zu akzeptieren (Quelle). Seine Nominierung war - trotz einiger wenig bekannter Gegenkandidaten - zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Trump hatte bereits am Tag seiner Amtseinführung 2017 verkündet, dass er sich erneut bewerben würde.

Donald Trump

Persönliche Daten: geboren am 14. Juni 1946 (73 Jahre alt), in dritter Ehe verheiratet mit Melania Trump, fünf Kinder (drei von seiner ersten Frau Ivana, ein Kind von seiner zweiten Frau Marla Maples und ein Kind von seiner aktuellen Frau Melania Trump).

Ausbildung und Beruf: Studium an der Fordham University und anschließend an der Wharton School of Finance an der University of Pennsylvania, Einstieg in der Firma seines Vaters Frederick Trump, die sich mit der Entwicklung von Immobilien beschäftigte, Übernahme der Firma (1971) und Umbenennung in "Trump Organization", Entwicklung von Prestigeprojekten (Grand Hyatt Hotel und Trump Tower in New York, Bau von Hotels und Casinos in Atlantic City etc.), seit 2004 Hauptrolle in der Reality-Show "The Apprentice" ("Der Lehrling") beim Fernsehsender NBC (NBC hatte die Zusammenarbeit wegen rassistischer Bemerkungen Trumps beendet), seit 2017 Präsident der USA.

Politische Karriere: im Jahr 2000 beteiligte sich Donald Trump an den Vorwahlen der kleinen Reform Party, zog seine Kandidatur aber nach anfänglichen Misserfolgen zurück; im Juni 2015 erklärte Trump seinen Wunsch, 2016 bei den Präsidentschaftswahlen für die Republikaner anzutreten, gewann die Wahl und ist seitdem im Amt.

Wer tritt für die US-Demokraten an?

Der 77-jährige Joe Biden, früherer Vizepräsident unter Obama, ist der Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten für 2020. Auf dem Nominierungsparteitag der Demokraten am 18. August haben ihn die Delegierten der Partei auch offiziell zum Kandidaten gekürt. Für die demokratische Präsidentschaftskandidatur hatten sich ursprünglich auch zahlreiche andere Politiker*innen aus der demokratischen Partei beworben; Bernie Sanders hatte am 8. April als letzter seiner Rückzug erklärt. 

Joe Biden

Persönliche Daten: geboren am 20. November 1942 (Alter: 77 Jahre) in Scranton, Pennsylvania. Mit seiner ersten Frau Neilia Hunter hatte er drei Kinder. Neilia und die 1-jährige Tochter Naomi starben 1972 bei einem Autounfall. 1977 heiratete Biden seine zweite Frau, Jill Tracy Jacobs, mit der er eine Tochter hat (Ashley, *1981).

Ausbildung und Beruf: Studium der Rechtswissenschaften an der Syracuse Universität, Tätigkeit als Rechtsanwalt.

Politische Karriere: Senator für den Bundesstaat Delaware (1972 bis 2009), zweimal erfolglose Kandidatur als demokratischer Präsidentschaftskandidat (1988 & 2008), erster katholischer US-Vizepräsident unter Barack Obama (2009 bis 2017).

Politische Schwerpunkte und Ziele: moderater Ausbau der "Obamacare"-Gesundheitsversicherung

Nach oben